Die Schülerfirma

 

"Baum in the box" - der kreative Name der Firma, der nicht unbedingt etwas mit dem Produkt- und Leistungsangebot zu tun hat, dennoch äußerst kreativ rüberkommt und entsprechend neugierig macht.

"Baum in the box" - das sind Schülerinnen, wie Lenel, Elisabeth, Hedwig oder Julie, die mit ihrer Lehrerin Frau Poppe eine Menge kreativer Ideen in die Tat umsetzen.

Ihre erste Produktpalette ist unsere Schulkleidung - zu erkennen am Logo, dem Seepferdchen. Im letzten Schuljahr gab es den ersten Launch, in diesem Schuljahr kamen neue Produkte dazu, die wiederum in einer Modenschau präsentiert wurden. Man könnte behaupten, die Schulkleidung findet richtig guten Absatz.

Eine nächste Produktpalette ist anvisiert - Materialien rund um den Schulbedarf. Klar, mit Logo.

Wer noch mehr über die Schülerfirma wissen und sich einen Überblick über die zu erwerbenden Klamotten verschaffen möchte oder sogar Lust hat mitzumachen, meldet sich bitte bei Frau Poppe und/oder schaut hier demnächst rein:

>>> Homepage "Baum in the box"