Profil

Unser Schulprofil mit Fokus auf bewegte Lern- und Lehrarrangements

Highlights prägen unser Schulprogramm

Unser Schulprofil stellt die spezifische Ausrichtung der Lern- und Lehrarrangements dar. Es ist einzigartig in unserer Region und unterstreicht die Besonderheit unserer Schule.

Das Schulprofil besteht aus zwei Grundpfeilern: das Unterrichtsfach Tourismus und das Konzept der „Bewegten Schule“.

Das Unterrichtsfach Tourismus gehört zum obligatorischen Fächerkanon in den Klassenstufen 5-10. Schüler lernen u.a. die wirtschaftliche, geografische und soziale Funktionalität einer touristischen Region kennen.

Das Profil der „Bewegten Schule“ besagt, dass das Lernen in unserer Schule mit, bei und durch Bewegung erfolgt. Darüber hinaus fördern wir ebenso eine aktive Pausen- und Nachmittagsgestaltung der Schüler.