Schulausstattung

Die Aula. Im Hintergrund die Cafeteria. Links die Treppen zu den Musikräumen und zur Turnhalle.

Tradition trifft auf Moderne


Seit 2013 können wir stolz auf unser neues, altes Schulgebäude sein, das viel mehr Platz bietet, einem höheren, moderneren Qualitätsanspruch gerecht wird sowie auf kluge und harmonische Art traditionellen Schulbau mit moderner Schularchitektur verbindet. In miteinander spielenden Grüntönen gehalten passt sich unser Schulhaus ganz in die nahstehende Natur ein.

Unser Schulhaus ist nunmehr eine Gebäudeeinheit, welches aus drei verschiedenen Hausteilen besteht. Der erste Gebäudeteil, in den 1960er Jahren gebaut und im Jahr 2000 saniert, ist das ehemalige Haupthaus. Dort befinden sich heute das Sekretariat, die Büros der Schulleitung sowie Lehrerzimmer und Konferenzraum. Im zweiten Gebäudeteil, welcher in den 1980er Jahren errichtet wurde, sind die Fachkabinette zu finden. Im dritten, neuen Gebäudekomplex, erbaut 2012, sind Aula, Cafeteria, Schulküche, Turnhalle, Musikräume und der Multifunktionsraum angelegt.